Raus ins Grüne

Die einen fliegen in den Osterferien in Urlaub, die anderen genießen die freie Zeit auf Balkonien und wieder andere widmen sich bei dem schönen Wetter der Gartenarbeit. Umpflanzen, graben, schaufeln: Auch die Arbeit im Garten macht uns fit für den Frühling! Während die frische Luft und die Sonne gut für unseren Teint sind, lassen Rasenmähen, Blumenkübelschleppen und Co. ordentlich unsere Pfunde purzeln.

 



Rasenmähen - Cardio im Grünen

Wer mit dem Rasenmäher flotten Schrittes unterwegs ist,                                 bringt nicht nur die Wiese, sondern auch sich selbst in Form. Je                     nachdem wie groß der Garten ist, können Sie gute 20 Minuten                       mit Mähen beschäftigt sein – das perfekte Warm-Up für einen                       Tag im Garten!

Ab in die Hocke

Wer hockend das Blumenbeet umgräbt, trainiert ganz nebenbei seine Beine und den Po. Muskelkater am nächsten Tag ist vorprogrammiert!

Armtraining mal anders

Rasenmähen, Blumentöpfe heben, das Beet umgraben: Bei der Gartenarbeit sind die Arme die ganze Zeit involviert. Das sorgt für straffe Oberarme und stärkt die Rückenmuskulatur!

Die Tage werden länger, das Wetter schöner und alles fängt an zu blühen! Zeit, dass auch wir uns von unserer besten Seite zeigen: Der Frühling ist die perfekte Jahreszeit, um unsere Worte in Taten umzusetzen. Machen Sie sich fit – denn schon bald steht der Sommer vor der Tür!

Der Sonne entgegen

Am 20.03. beginnt laut Kalender der Frühling und der 26.03. läutet mit der Umstellung der Uhren offiziell die Sommerzeit ein! Was heißt das für uns? Wenn wir morgens das Haus verlassen, ist es schon hell und auch nach Feierabend können wir ein paar Sonnenstrahlen genießen. Das sollten wir nutzen! Statt ins Fitnessstudio zu fahren oder auf dem heimischen Stepper zu strampeln, können wir jetzt dem Sonnenuntergang entgegenlaufen. Also raus aus den Arbeitsklamotten und rein in die Laufschuhe! Für die ganz frühen Vögel unter uns: Wenn die Temperaturen es erlauben, können Sie auch vor der Arbeit eine Runde um den Block zu laufen. Das macht mindestens genauso wach wie die heiße Dusche danach!

Joggen ist nicht jedermanns Sache - aber Bewegung muss sein! Nutzen Sie das Frühlings-Wetter für längere Spaziergänge mit dem Hund oder schnappen Sie sich für den Weg zur Arbeit doch einfach das Fahrrad! 


Bauch, Beine, Po – oder so!

Spätestens im April kann uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung machen: Wir müssen unsere sportlichen Aktivitäten wieder nach drinnen verlagern. Kein Problem: Mit ein paar Minuten am Tag und simplen Übungen können wir uns auch von zuhause aus unserer Wunschfigur nähern. Hier sind 3 Übungen für ein kurzes Workout:

Jump Squats

Stellen Sie sich aufrecht hin, die Füße hüftbreit auseinander. Gehen Sie jetzt in die Position für normale Kniebeugen. Die Arme hinter den Kopf oder alternativ ausgestreckt nach vorne. Springen Sie dann hoch und nehmen Sie die Arme mit nach oben. Landen Sie dann wieder in einer Kniebeuge. Eine ideale Übung für Körperspannung, einen knackigen Po und straffe Beine!


Crossed Leg Crunches - der Killer für die Bauchmuskeln

Eine gute Abwechslung zu den "normalen" Sit-Ups" ist diese Übung. Legen Sie sich auf den Rücken, Arme flach auf den Boden. Heben sie nun die Beine und schlagen Sie sie über Kreuz. Bauchmuskeln anspannen nicht vergessen!

Side Lunges - oder auch: seitlicher Ausfallschritt

Stellen Sie sich aufrecht hin, Hände in die Hüfte. Machen Sie nun einen Ausfallschritt nach rechts - der Schritt sollte so groß wie möglich sein. Nun drücken Sie Ihren Körper über das gebeugte Bein wieder zurück in die Ausgangsposition.

Das Beste an den Übungen: Es ist kein Equipment nötig - Sie können die Übungen jederzeit zuhause durchführen und mit Ihrem eigenen Körpergewicht trainieren!




Den Frühling schmecken

Die ersten Sonnenstrahlen stimmen uns schon auf den Sommer ein: abends mit Freunden saftiges Fleisch grillen und kalte Getränke genießen – Warum noch Monate warten?

Holen Sie sich den Sommer in die Küche! Mit leichten Gerichten und fruchtig-frischen Shake-Rezepten von apdoay Slim!

Das Rezept für die leckeren Hähnchenspieße finden Sie hier.